Der Chor der evangelischen Kirchgemeinde Steckborn und die Musikgesellschaft Berlingen machen gemeinsame Sache. z.V.g.
1/1 Der Chor der evangelischen Kirchgemeinde Steckborn und die Musikgesellschaft Berlingen machen gemeinsame Sache. z.V.g.
11.11.2019 13:00

Chorgesang und Blasmusik

Der Chor der evangelischen Kirchgemeinde Steckborn und die Musikgesellschaft Berlingen laden zum Konzert.

Steckborn Grosses ist in Arbeit bei den beiden Vereinen, denn es stehen zwei gemeinsame Konzerte auf dem Programm. Am 16. November in der evang. Kirche Steckborn und am 15. März 2020 in der evang. Kirche Berlingen. Die «Missa Brevis» von Jacob de Haan Sakrale Musik für Chor und Blasorchester wird an den Konzerten zu hören sein. Der Chor unter der Leitung von Johannes Heieck und die Musikgesellschaft unter der Leitung von Patrick Wirz haben bis vor kurzem in getrennten Proben die «Missa Brevis» einstudiert. Nun ist das Projekt auf der berühmten Zielgeraden und am nächsten Samstag ist es endlich soweit. 65 Sängerinnen und Sänger sowie ca. 15 Musikerinnen und Musiker freuen sich, dem Publikum ein besonderes Konzert dar zu bieten. Die gemeinsamen Proben wurden von allen mit Spannung erwartet, denn Gesang mit Blasmusik bringt doch einige Herausforderungen mit sich. Chor und Musikgesellschaft heissen Sie am kommenden Samstag ab 19 Uhr willkommen.

red