06.11.2019 08:39

EVP sagt 3x Ja und nominiert Michel Dubach

Frauenfeld Die Mitglieder der EVP Frauenfeld haben die Parolen für die Abstimmungen und Wahlen vom 24. November gefasst. Nach der Vorstellung der Schul-Budgets durch Behördenmitglied Philippe Luginbühl und einer Diskussion, sagten die Anwesenden einstimmig Ja zu den Budgets der Primar- und Sekundarschulgemeinde. Auch zum Landerwerb bei der Schulanlage Oberwiesen fassten die EVP-Mitglieder einstimmig die Ja-Parole. Der Landerwerb ist ein zukunftsgerichteter Entscheid und an dieser Lage einmalig. Die Nomination von Michel Dubach als neues Mitglied der Primarschulbehörde wurde einstimmig bestätigt. 

red