Die TNG lädt zum spannenden Vortrag. z.V.g.
1/1 Die TNG lädt zum spannenden Vortrag. z.V.g.
12.11.2019 08:00

Künstliche Photosynthese

Frauenfeld Seit Beginn des 20. Jahrhunderts haben sich Chemiker an der direkten Umsetzung von Solarenergie zur Spaltung von Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff als speicherbaren und sauberen Energieträger versucht. Jedoch hat diese Strategie zur Nutzung quasi unerschöpflicher Sonnenlicht- und Wasser-Ressourcen noch keinen Eingang in den Alltag gefunden. Genau darum dreht sich der kostenlose Vortrag der Thurgauischen Naturforschenden Gesellschaft vom kommenden Dienstag um 20 Uhr. Referieren wird Prof. Dr. Greta Patzke von der Universität Zürich. Der Anlass findet um 20 Uhr in der Aula der Kanti statt.

red