13.11.2019 10:31

Öffentliche Sauerstofftankstelle

Frauenfeld Am Montag ging die neue öffentliche Sauerstofftankstelle im Erdgeschoss des Kantonsspitals Frauenfeld in Betrieb. Die Tankstelle befindet sich gleich neben der öffentlichen Apotheke in der neu renovierten Eingangshalle. Die Sauerstofftankstelle kann den Patientinnen und Patienten dank dem gemeinsamen Sponsoring der Lungenliga, von PanGas und der Spital Thurgau kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Dieses Angebot steht auch externen Personen zum befüllen von sogenannten «Portable’s» (tragbare Sauerstoffbehälter) kostenlos und durchgehend zur Verfügung. Mit einem «Portable», können sich Lungenkranke, die eine konstant hohe Sauerstoffzufuhr benötigen, ausserhalb der Wohnung bewegen. Dank dem schweizweiten Tankstellennetz sind auch längere Inlandreisen oder Tagesausflüge möglich.