09.10.2019 09:32

Zu wenig Platz in Gachnang

Gachnang Der Raum im alten Gemeindehaus wird dem Mittagstisch zu eng. Deshalb gibt es nach den Herbstferien einen Standortwechsel.

Der Mittagstisch in der Gemeinde ist beliebt. So beliebt, dass der Platz im alten Gemeindehaus knapp wird. Aus diesem Grund wird das Angebot gemäss einer Mitteilung neu am Montag im katholischen Pfarreisaal stattfinden. Die Mittagstische am Dienstag und Donnerstag werden weiterhin am alten Standort durchgeführt. «Es ist uns ein Anliegen, dass sich alle Kinder wohl fühlen und sich auch ein wenig zurückziehen können», schreibt die Leiterin der Koordinationsstelle FEKI. Im neuen Raum, der nach den Herbstferien zum Einsatz kommt, können bis zu dreissig Kinder essen und spielen. Auch spontane Anmeldungen sollten dann wieder möglich sein.